Accesskeys

Schweizer Kindermuseum
Das Haus der Generationen
CH-5400 Baden

Service

Inhalt

Publikationen

Museums-Info

Zweimal jährlich erscheint die «Museums-Info». Auf Wunsch senden wir Ihnen diese kostenlos zu.

Preis gratis
bestellen
download

300 Jahre Kultur von und für Kinder

Es gibt wohl kaum ein Land, das sich so häufig in Reisewürfelspielen widerspiegelt wie die Schweiz. Diese Spiele dienten den einen als Vorbereitung auf kommende Erlebnisse, den andern als Souvenir für gehabte Freuden, und die weniger Bemittelten konnten sich immerhin an einer Schweizer Reise beim flackernden Licht einer Petroleumlampe erfreuen.

Ein Konzentrat in Texten und Bildern zu Entwicklungen rund um das Kind in der Schweiz und in Mitteleuropa.

Autor Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2000
ISBN-Nr. 3-9520230-5-1
Umfang Ausfaltkatalog, 20 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 20.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Pestalozzi, Fröbel, Montessori

Spielen – gestalten – lernen. Ein Beitrag zur Entwicklungs- und Wirkungsgeschichte des Lern- und Beschäftigungsspiels in Elternhaus, Kindergarten und Schule.

Autor Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 1996
ISBN-Nr. 3-9520230-2-7
Umfang 80 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 20.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Kids today im Brennpunkt

Dokumentation zur Ausstellung

Die Medien spiegeln Situationen aus der heutigen Kindheit, und in den letzten Jahren haben solche Berichte in einem unübersehbaren Mass zugenommen. Die Schlagzeilen, wie sie dem durchschnittlichen Zeitungsleser im Alltag begegnen – denn nicht immer wird ja der ganze Artikel gelesen –, sind meinungsbildend. Das Schweizer Kindermuseum hat in den letzten 15 Jahren Beiträge über Kinder in den Medien archiviert. Die Texte verdeutlichen zusammen mit zeittypischen Objekten in der Ausstellung, was heutige Kindheit ausmacht, was sie beeinflusst und bestimmt.

Kommentar Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2013
Umfang 60 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 15.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Weihnachten in Finnland

Textsammlung zur Weihnachtsausstellung

Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2017
Umfang 12 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 10.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Weihnachten in Grossbritannien

Textsammlung zur Weihnachtsausstellung

Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2016
Umfang 16 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 10.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Weihnachten in Schweden

Textsammlung zur Weihnachtsausstellung

Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2015
Umfang 12 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 10.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Weihnachten in Italien

Textsammlung zur Weihnachtsausstellung

Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2014
Umfang 12 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 10.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Weihnachten in Mexiko

Textsammlung zur Weihnachtsausstellung

Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2013
Umfang 12 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 10.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Weihnachten im Erzgebirge

Textsammlung zur Weihnachtsausstellung

Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2012
Umfang 12 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 10.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Weihnachten in Österreich – mit Blick auf Wien

Textsammlung zur Weihnachtsausstellung

Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2011
Umfang 12 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 10.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Am Anfang … elementares Lernen

Textsammlung und Illustrationen zur Ausstellung

Das Gehirn und unsere fünf Sinne
Im ersten Lebensjahrzehnt installiert das Kind seine «Apparatur», um die Welt wahrzunehmen, um sie für sich zu ordnen, um sich in ihr bewegen und sich in ihr behaupten zu können. Es bedient sich scheinbar «automatisch» seiner Sinnesorgane, doch Schauen, Hören, Tasten, Riechen, Schmecken wollen erlernt und die Informationen wollen ausgewertet werden. Das Gehirn, die Zentrale der Persönlichkeit, schafft die Grundlagen für das Weltverständnis des Kindes.

Autor Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2011
Umfang 24 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 15.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Schweizer Weihnachten

Text-Sammlung zur Weihnachtsausstellung.

Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2010
Umfang 12 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 10.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Dänische Weihnachten – Dansk Jul

Text-Sammlung zur Weihnachtsausstellung.

Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2009
Umfang 12 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 10.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Tierschau – 200 Jahre Kind und Tier, ein Verhältnis im Wandel?

Text-Sammlung zu den Ausstellungen:

  • Das Tier in der Bibel: Krippen – Ochs und Esel
  • Das Tier in Brauchtum und Volkskunst – Osterhase und Klapperstorch
  • Das Tier in Fabel, Märchen und Comic
  • Tier und Schule – vom Naturalienkabinett zum Biologielabor
  • Tier: Nutz und Schutz, Bürde und Würde
Autor Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2009
Umfang 72 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 20.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Polnische Weihnachten

Text-Sammlung zur Weihnachtsausstellung.

Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2008
Umfang 8 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 10.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Allerlei Puppen: Symbol – Spiel – Zweck

In der Vorstellung der Allgemeinheit verbindet sich heute mit der Puppe primär das Kinderspiel. Beginnt man sich jedoch genauer umzusehen, so offenbart die Puppe bezüglich Herkunft und Funktionen vielfältige Überraschungen.

Die Puppe ist eine Nachbildung des Menschen. Seit prähistorischer Zeit begleiten uns:

  • Symbol-Puppen in Religion und Brauchtum
  • Theater-Puppen in Show, Cabaret und Jahrmarkt
  • Kinder-Puppen im Rollenspiel und in der Werbung
  • Stellvertreter-Puppen in Mode, Medizin, Kunst, Militär, Sicherheit und Wirtschaft
  • Zweck-Puppen – Nutzanwendung im Haushalt und als Souvenir
Autoren Sonja und Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2004
Umfang Büchlein mit 24 Postkarten
Preis CHF 5.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Lebkuchenbilder – eine multimediale Botschaft

Kirchweih, Sankt Nikolaus, Weihnachten, Neujahr und Dreikönigstag, aber auch Familienanlässe wie Verlobung, Vermählung, Kindstaufen sind die hohen Zeiten des Lebkuchens. Erntefeste – junges Volk bei Spiel und Tanz, Liebelei, keimende Zuneigung: Da hat manch ein Lebkuchenherz mit Spruch und Bild innigste Gefühle vermittelt: «Dieses Herz schenk ich Dir, gieb das Deine mir dafür.»

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ermöglichen gewaltige Fortschritte der Drucktechnik die Herstellung von «Luxuspapier». Die farbig lithografierten Lebkuchenbilder mit ihrem besonderen Schmelz, ihrer exakten Stanzung und ihren Prägungen gehören zu diesem «Luxuspapier».

Autor Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2003
Umfang 39 Seiten mit S/W-Abbildungen
Preis CHF 15.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Puzzle – Chaos und Ordnung

In der Schweiz mit ihren 7 Millionen Einwohnern werden jährlich rund 1,2 Millionen Puzzles verkauft. Eine beeindruckende Menge, die rechtfertigt, dass wir das Puzzle und seinen Werdegang etwas unter die Lupe nehmen.

Im Zentrum der Ausstellung stehen das Bilder-Zusammensetzspiel und seine Entwicklung in den vergangenen 200 Jahren: Herstellung, Material, Bildmotive, Aufgabe, Erscheinungsformen …

Autor Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2003
Umfang 58 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 15.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Bauen und bewegen – Faszination Mechanik, 100 Jahre Meccano

Der Katalog dokumentiert die Hauptlinien der europäischen Bauspiele-Entwicklung: Papier-, Holz-, Stein-, Metall- und Kunststoffbaukästen. Ausserdem öffnet er den Blick auf die Analogien zwischen der physischen Eroberung der Welt durch das Kind, der Strukturierung seiner Gedankenwelt und seinem Hinaustragen dieser Vorgänge. Nach der Bewältigung des statischen und dynamischen Prozesses der Aufrichtung wird es selbst zum Baumeister, Konstrukteur und Animator.

Autoren Sonja und Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 2001
Umfang 47 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 15.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Hokus Pokus – Magie und Zauberei

Zur Sozialgeschichte der Magie und ihren Analogien zur kindlichen Entwicklung.

Autoren Sonja und Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 1999
ISBN-Nr. 3-9520230-4-3
Umfang 107 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 20.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

typisch Mädchen? – typisch Knaben?

Mädchen und Knaben im Spiegel der vergangenen 200 Jahre, wie sie spielen, lernen, werken, lesen, sich kleiden und wie sie von der Erwachsenenwelt wahrgenommen und eingeordnet werden.

Autoren Sonja und Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 1998
ISBN-Nr. 3-9520230-3-5
Umfang 80 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 20.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

50 Jahre SOS-Kinderdörfer

Zum jetzigen Zeitpunkt wachsen über 31 000 Kinder in 371 SOS-Kinderdörfern in 128 Ländern auf. Weitere Zehntausende von Kindern und Jugendlichen werden in angeschlossenen Zusatzeinrichtungen betreut. Und zahlreiche Menschen erhalten Nahrungsmittel, Hilfe und ärztliche Versorgung durch kurzfristig ins Leben gerufene SOS-Nothilfe-Aktionen.

Autorin Monique Chappuis-Speiser
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 1998
Umfang 28 Seiten mit S/W-Abbildungen
Preis CHF 15.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Sankt Nikolaus

Sankt Nikolaus, seine Legenden und vor allem seine vielfältigen Erscheinungsformen im Brauchtum, in der Volkskunst, im Spielzeug und in der Druckgrafik belegen in der Studiensammlung des Kindermuseums einen wichtigen Platz.

Autoren Sonja und Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 1997
Umfang 40 Seiten mit S/W-Abbildungen
Preis CHF 15.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Auf und davon mit Dampf und Strom

Wie alles, was Mobilität manifestiert – und verspricht –, übt die Eisenbahn seit ihren Anfängen auf Kinder eine grosse Faszination aus. Das Buch vermittelt einerseits Wissenswertes und Spannendes aus Technik und Geschichte der Eisenbahn im Grossen und folgt andererseits – in seiner reichhaltigen Bebilderung – verschiedenen Gleisen ins Kinderzimmer.

Autoren Arthur Meyer, Text / Roger Kaysel, Bilder
Verlag Baden-Verlag, 1997
ISBN-Nr. 3-85545-103-6
Umfang 95 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 20.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Spielzeug und Märchen aus Russland

Kulturaustausch zwischen dem Art and Pedagogical Museum of Toys in Sergijev Possad, Russland und dem Schweizer Kindermuseum in Baden.

Autoren Alexander Grekow, Wera Poljakowa, Sonja und Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 1995
Umfang 46 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 15.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Kind und Strasse

Kind und Strasse – zwei Gegenwelten? Seit Jahrzehnten bemühen sich Eltern, Lehrerschaft, Polizei und Verkehrsverbände, Kinder durch geeignete Massnahmen vor den Gefahren der Strasse zu schützen.

Autor Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 1993
ISBN-Nr. 3-9520230-1-9
Umfang 94 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 20.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Arche Noah

Die Arche treibt durch die Jahrhunderte und findet vielfältigsten Ausdruck: in grossartigen Kunstwerken im Mittelalter und während der Säkularisation in der «privaten Sphäre», als Volkskunstmotiv auf Alltagsgegenständen. Von da gleitet sie im 19. Jahrhundert als Aufstellspielzeug und Bilderbuch ins bürgerliche Kinderzimmer und taucht in unseren Tagen als Mahnmotiv für die in grellem Licht erscheinenden Umweltschäden im Erwachsenenbewusstsein jäh wieder auf ...

Autor Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 1992
ISBN-Nr. 3-9520230-0-0
Umfang 84 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 20.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Kinderwerbung

Werbung ist Anpreisung und erlaubt freiwillige Entscheidung, sie ist eine Form von Kommunikation und Information. Durch das Ausnützen menschlicher Schwächen, besonders beim schutzlosen Kind, rückt die Werbung in den Bereich der Nötigung. Sie wirkt in ihrer heutigen Intensität oft als Weltbild- und Lebenswertvermittlerin und beeinflusst unsere Bewegungs-, Bild- und Wortsprache, ja unsere Umgangsformen ...

Autor Roger Kaysel
Verlag Schweizer Kindermuseum, Baden, 1990
ISBN-Nr. 3-85545-046-3
Umfang 64 Seiten mit Farbabbildungen
Preis Vergriffen, S/W-Kopie CHF 15.– (exkl. Versandkosten)
bestellen

Die Schweiz im Spiel

Autoren Roger Kaysel, Michel Etter
Verlag Carlit AG, Würenlos, 1989
ISBN-Nr. 3-85545-037-4
Umfang 64 Seiten mit Farbabbildungen
Preis CHF 20.– (exkl. Versandkosten)
bestellen