Accesskeys

Inhalt

Spiel und Spielzeug im Animationsfilm

Sonntag, 20. Januar 2019

10:00 bis 17:00 Uhr

Im Januar eröffnen wir unsere überarbeitete Dauerausstellung «Die Welt des Kindes ent-decken». Passend dazu zeigt das Kindermuseum kurze Animationsfilme rund ums Kind: Ein kleines Mädchen mit ihrer Lieblingspuppe, die Entstehungsgeschichte des Autos, Mädchen und Katze spielen Dame, gendergerechtes Spielzeug.

Der Anlass findet in Zusammenarbeit mit Fantoche, dem internationalen Festival für Animationsfilm statt.

Vorführungen:
Sa, 19. Januar 2019, 15.30 Uhr
So, 20. Januar 2019, 11.30, 13.30, 14.30, 15.30 Uhr

 

Fantoche, Internationales Festival für Animationsfilm

 

«Doll’s Letters»: Ein kleines Mädchen ist untröstlich, als es seine Lieblingspuppe im Stadtge-tümmel verliert. Ein freundlicher Postbote findet einen innovativen Weg, um dem Mädchen über den Verlust hinwegzuhelfen.

«Where do Cars come drom»: Wenn du eine lustige Frage stellst, bekommst du womöglich eine lustige Antwort.

«Le petit bonhomme de poche»: Ein kleiner Mann lebt in einem Koffer, bis er sich mit einem alten Blinden anfreundet. Fortan geleitet er ihn mit Musik durch das Leben und öffnet ihm auf ungeahnte Weise einen neuen Blick auf die Welt.

«6:1»: Ein untrennbares Mädchen und eine Katze spielen Dame. Die Katze verliert und ver-liert…

«Unthink Pink»: Blaue Flugzeuge für Jungs, rosa Puppen für Mädchen? Denkste! Ein kesser Film über die Emanzipation eines Geschwisterpaares. Früh übt sich!