Accesskeys

Inhalt

Rakete, Mond und Sterne im Animationsfilm

Sonntag, 26. Januar 2020

10:00 bis 17:00 Uhr

Die unfassbaren Weiten des Universums inspirieren den Menschen immer wieder zu spannenden Abenteuergeschichten, Gedankenspielen und Wunschträumen. Auch im Film spielen Rakete, Mond und Sterne immer wieder eine tragende Rolle. Das Museum zeigt ausgewählte Kurzfilme passend zum Ausstellungsthema.

Der Anlass findet in Zusammenarbeit mit Fantoche statt, dem internationalen Festival für Animationsfilm.
Altersfreigabe 6+

Vorführungen:
Sa, 25. Januar 2020, 15.30 Uhr
So, 26. Januar 2020, 11.30, 13.30, 14.30, 15.30 Uhr

Fantoche, Internationales Festival für Animationsfilm

 

«Johnny Express»: Johnny ist ein Warenkurier – sein Verteilgebiet das Weltall. Eines Tages müsste er ein win-ziges Paket ausliefern, kann jedoch den Empfänger auf dem ganzen Planeten nirgends ausfindig machen.

«Wollmond»: Eine alte Dame liebt das Stricken. Der Winter naht, da brauchen alle noch schnell etwas Warmes zum Anziehen. Und ganz besonders der Mond am kalten Sternenhimmel.

«Moon»: Woanders kann es nur besser sein. Woanders gibt es Freunde zum Spielen und Spass haben. Woanders, das könnte der Mond sein! Das denkt sich auch der kleine Held dieses Zeichentrickfilms. Gedacht, geplant, gestartet!

«Voyagers»: Ein Tiger, der seinem Jäger entkommt, landet in einer Raumstation, die von einem Astronauten und seinem Goldfisch besetzt ist ...