Accesskeys

Schweizer Kindermuseum
Das Haus der Generationen
CH-5400 Baden

Service

Inhalt

Schulmuseum


Bildung für alle

Die Schule wurde in der Kinderwelt zu einem wichtigen Faktor. Das Museum widmet diesem Thema einen eigenen Raum.

Die Zukunft eines Landes hängt von der Bildung seiner jungen Menschen ab. Für den Einzelnen ist Schule unumgänglich geworden, um sich später im Leben behaupten zu können. Während Kinder ihr Rüstzeug früher auf dem elterlichen Bauernhof, in Gewerbe- oder in Handelsbetrieben erwarben, gilt heute: Bildung für alle.

Mit dem Eintritt in die Schule beginnt für das Kind staatlich verordnetes Lernen, primär der Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen.

Beim Vorschulkind ist Lernen ein spielerischer, scheinbar müheloser Vorgang. Neugierde, das Nachahmen von Vorbildern und die Lust an der Bewegung helfen ihm dabei.